Schwarz-gelber NETTO zeigt wieder Herz

17.11.2015

Schwarz-gelber NETTO zeigt wieder Herz

Es durften sich 65 Kitas landesweit über 40.000 Euro und Sachspenden freuen.

Pressemitteilung

Schwarz-gelber NETTO zeigt wieder Herz 65 Kitas erhalten landesweit 40.000 Euro und Sachspenden

Stavenhagen, 17. November 2015 – Der schwarz-gelbe Lebensmitteldiscounter verlängert seine bundesweiten Patenschaftsverträge mit über 60 Kindertagesstätten um ein weiteres Jahr und sponsort damit bereits zum fünften Mal 40.000 Euro in Form von Einkaufsgutscheinen für sein regionales Projekt MARKTPATENKINDER.

Und nicht nur das, um bundesweit über 4.000 Patenkindern aus 65 Kitas die Vor-weihnachtszeit zu versüßen, holte sich NETTO einige seiner Lieferanten mit ins Boot. So sponsorte z.B. die Firma Kathi aus Halle für jede Kita ein Paket voll mit Backzutaten. Auch die Firmem Dr. Oetker und Goldeck Süßwaren GmbH spendierten weitere Zutaten zum Backen und die beliebten Zetti Knusperflocken für den Nikolausstiefel.

Alle Marktteams übergeben die neuen Verträge, Sach- und Geldspenden in den nächsten Tagen an ihre Patenkita.

NETTO sieht sich stark mit der Region verankert und entschied sich für eine Unterstützung der ganz Kleinen. 2011 gegründete das Unternehmen den Sponsoringpool MARKTPATENKINDER, der seitdem stetig Zuwachsraten verzeichnet.

„Auch im fünftem Vertragsjahr sind weitere Kitas dazu gekommen und wir können über 4.000 Marktpatenkinder von Rügen über Berlin bis nach Sachsen unterstützen“, freut sich Projektleiterin Kirsten Danert.

Die Projektidee, das jeweilige Marktteam ist freiwillig Pate einer Kita und unterstützt diese bei verschiedenen Aktionen, füllte sich mit Leben. So lädt der NETTO-Markt z.B. seine Marktpatenkinder zum Plätzchen backen ein oder gestaltet einen Erlebnistag rund um gesunde Ernährung, bei dem die Kinder verschiedene Obst und Gemüsesorten kennen lernen. Die Marktteams haben sich verpflichtet „ihrer“ Kindereinrichtung ein Jahr lang als Förderer und Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Bisher investierte NETTO in das soziale Projekt „MARKTPATENKINDER einen sechsstelligen Betrag. Außerdem wurde eine Kinderparty-CD mit dem Künstler Frank Zander und ein Kinderkochbuch produziert, von deren Verkaufserlös der Discounter einen Teil an die Kitas spendet. Alleine in diesem Jahr erhielten 25 Patenkitas aus dem Fond je 1.000 Euro für neue Möbel oder Spielgeräte.

 

Über NETTO ApS & Co. KG

Der dänische Lebensmitteldiscounter NETTO ist seit 1990 in Deutschland vertreten. Die kleinste Discounter-Kette Deutschlands mit dem schwarzen Terrier namens „Scottie“ im Logo, gehört zum Handelskonzern Dansk Supermarked Group. Vom Zentrallager im mecklenburgischen Stavenhagen aus, betreibt NETTO in Deutschland 350 Märkte und beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
NETTO ApS & Co. KG
Kirsten Danert
kirsten.danert@netto.de
www.netto.de

NETTO Prospekt