Salate & Vorspeisen

Ein guter Salat oder eine Vorspeise als Menüeinstieg macht Lust auf mehr. Wir haben Rezepte für grüne, bunte und gemischte Salate sowie Vorspeisen.

NETTO wünscht guten Appetit!

Alle Rezepte im Überblick

  • Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

    Für 5 Portionen, Salate Vorspeisen – ca. 1 Stunde Zubereitung – einfach

    NETTO_Rezept_Nudelsalat_2016KW32.jpg
    Zutaten:

    • 500 g Schmetterlingsnudeln
    • 100 g Pinienkerne
    • 200 g Feta-Käse
    • 200 g getrocknete Tomaten
    • 30 Blätter Basilikum
    • 50 ml Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel
    • Salz, Pfeffer
    • Dazu empfehlen wir: Rindfleischspieße Zaziki

     

    Zubereitung:

    Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Käse würfeln. Die Zwiebel sehr fein schneiden. Die Pinienkerne vorsichtig in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Basilikumblätter kleinreißen. Die gekochten Nudeln abgießen und nun alles zusammen in eine Schüssel geben. Das Olivenöl darüber geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Dazu empfehlen wir für einen leckeren Grillabend Rindfleischspieße und Zaziki.

  • Knüppelkuchen süß oder herzhaft

    NETTO_Rezept_Knueppelkuchen_KW25-2016.png

    Zutaten für 4 Personen:

    • 500 g Mehl
    • 80 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillezucker
    • 1 Würfel Hefe
    • 1 Prise Salz
    • 250 ml Milch
    • 100 g Butter
    • 1 Ei


    Füllung:

    • Marmelade
    • Schokocreme
    • Kräuterquark
    • Wiener Würstchen
  • ​Garnelen mit Avocado-Mango-Salsa

    NETTO_Rezept_garnelen-mit-avocado-mango-salsa.jpg

    Zutaten für 6 Personen:

    • 20 Garnelen
    • 1 El Zitronensaft
    • 1 Mango
    • 1 Avocado
    • 2 Schalotten
    • 5 EL Olivenöl
    • 75 g Rucola
    • 1 EL Rotweinessig
    • Remoulade mit Kräutern
    • Salz, Pfeffer

     

    Zubereitung:

    Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in ½ cm große Würfel schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen , schälen und ½ cm groß würfeln. Schalotten fein würfeln. Mango,
    Avocado und Schalotten in einer Schale mit dem Zitronensaft und 3 EL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola waschen und trocken schleudern. Essig, 2 EL Wasser und das restliche Olivenöl verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und dann Rucola und Dressing vermischen. Garnelen in einer Pfanne braten. Avocado-Mango-Salsa auf einem Teller anrichten, Garnelen darauf setzen und mit dem Salat und der Remoulade servieren.

  • ​Gurken-Melonen-Salat mit Schafskäse

    NETTO_Rezept_gurken-melonen-salat-mit-schafskaese.jpg

    Zutaten für 2 Personen:

    • 300 g Salatgurke
    • ½ Galia-Melone
    • 200 g Brunnenkresse
    • 1 ½ Stiele Minze
    • 150 g Schafskäse
    • 1 kleine Schalotte
    • 1 ½ EL Weißwein-Essig
    • 1 ½ EL Zitronensaft
    • 1 ½ EL Olivenöl
    • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

     

    Zubereitung:

    Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Kerne aus der Melone entfernen und 200 g Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher zu Kugeln ausstechen. Übrige Melone anderweitig verwenden. Brunnenkresse putzen, waschen und abtropfen lassen. Minze waschen, Blättchen von den Stielen streifen und kleinschneiden. Schafskäse zerbröseln und alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Schalotte schälen und fein würfeln. Essig und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen, Schalottenwürfel einrühren. Vinaigrette über den Salat gießen.

  • Schichtsalat im Glas

    NETTO_Rezept_Schichtsalat.jpg

    Zutaten für 4 Personen:

    • 2 SalaRico
    • 2 rote Paprika
    • 200 g Ananas
    • 200 g Maiskörner
    • 200 g Schinken
    • 200 g Käse im Stück

    Dressing:

    • 1 Kräuterbund
    • 300 g Joghurt
    • 100 g Mayonnaise
    • 1 EL Weißweinessig
    • Salz, Pfeffer, Zucker

     

    Zubereitung:

    SalaRico nach dem Säubern in 2 cm breite Würfel schneiden. Kochschinken, Paprika und Käse würfeln. Maiskörner und Ananas abtropfen lassen. Für das Dressing Kräuter hacken und mit dem Joghurt und der Mayonnaise verrühren, mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Die Zutaten in Gläser schichten und als Abschluss das Dressing auf den Salat geben, nach Belieben mit Kräutern garnieren.

NETTO Prospekt