Einkaufsliste

Produkt hinzufügen

Speichern
Ab in den Garten - Tipps für Hobbygärtner

Raus aus der Winterzeit, ab in den Garten!

Nun heißt es, wieder aktiv zu werden und dem eigenen Garten einen frischen Anstrich zu verpassen. So wird aus dem öden Fleckchen Erde schon bald eine grüne Wohlfühloase.

Damit dies auch bestmöglich gelingt, geben wir dir nicht nur nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg, um aus deinem Garten einen Hingucker zu machen, sondern auch, wie du aus Terrasse und Balkon ein Blumenparadies zauberst.

Um genau zu wissen, wann du was anpflanzen kannst und welche Tätigkeiten sonst noch erledigt werden könnten, haben wir für dich einen Kalender zusammengestellt.

Vorschau-Gartenkalender_neu.png

 👉 Kalender runterladen

Rund um’s Beet

Ab März beginnt offiziell die Pflanzensaison. Bevor du damit loslegen kannst, solltest du dir Gedanken machen, wie du dieses Jahr deinen Garten anlegen möchtest.

Frühblüher, wie Krokusse und Schneeglöckchen zieren schon seit Anfang des Jahres Beete und Wegesränder. Nun können aber auch schon andere Blumenzwiebeln eingesetzt werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass diese entweder frostunempfindlich sind oder dass ab diesem Zeitpunkt kein Bodenfrost erwartet wird.

Tipp:
Damit aus den Knollen auch wunderschöne Blumen werden, bedarf es einer besonderen Behandlung:

  • Für durchlässige Böden sorgen
  • Den Boden zum Beispiel mit Hornspäne düngen
  • Pflanzschalen verwenden, damit die Wühlmäusen nicht ihr Unwesen treiben
  • Die Zwiebel doppelt so tief einsetzen, wie sie groß ist (mit einem Abstand von ca. 3 Zwiebelbreiten)

Auch der Rasen braucht Pflege:
Damit bald wieder ein schöner, grüner Teppich im Garten sprießt, sollte der Rasen von Moos und Unkraut durch Vertikutieren befreit werden.
Achtung: Besonders darauf achten, dass das Gras zu diesem Zeitpunkt trocken ist! Danach können bspw. Kalkdünger und bei Bedarf neue Rasensamen verstreut werden.

An Deko denken:
Wenn man die Liebe zum Detail mag, dann kann der Garten auch durch schöne Gartenfiguren und kleine Leuchtmittel in Szene gesetzt werden.

Kinderaktion:
Nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen können sich aktiv am Gartenanbau beteiligen! Mit dem Naturetoy-Saatgut für Kinder können sie sich ausprobieren und Spaß an der Gartenarbeit entwickeln.

Balkon- und Terrassenideen

Zum Frühlingsbeginn kann dann auch wieder sämtliches Mobiliar für den Außenbereich aus den Kellern und Lauben geräumt werden! Wie wäre es mit einem Frühjahrsputz aller Gartenmöbel, Balkonkübel- und Kästen? Dabei dürfen auch die Wege sowie die Fugen von Moos und Unkraut befreit werden. Ideal dafür eignet sich ein speziell dafür hergestellter Fugenreiniger.

Tipp:
Achte auf folgende Punkte, damit deine Pflanzen auch in Töpfen gedeihen:

  • Lockere Erde für die Kübel verwenden
  • Nicht zu stark gießen, sonst staut sich das Wasser und die Wurzeln faulen
  • Regelmäßig düngen, besonders in der Blütezeit, da Pflanzen dafür viel Energie benötigen
  • Stelle deine Kübel und Kästen vorerst an geschützte Orte, falls es doch noch mal kalt werden sollte

Web_KW10_1000x500px_8.png

Alle Angebote findest du in deinem NETTO-Markt
NETTO Markt in Deiner Nähe

    Öffnungszeiten

      Nutze meine Position
      NETTO Prospekt