Einkaufsliste

Produkt hinzufügen

Speichern

Lavendel

LAVENDEL

Der Name dieser Pflanze leitet sich vom lateinischen Wort lavare = "waschen" ab. Lavendel ist nicht gleich Lavendel. Es existieren ca. 25 verschiedene Arten und nicht alle werden zum echten Lavendel gezählt. Der echte Lavendel gehört zu den Arten die winterhart sind. Wie auch Minze und Salbei gehört er zur Pflanzenfamilie der Lippenblütler.

Lavendel erinnert an Urlaub in Südfrankreich.

Seinen Ursprung hat Lavendel jedoch im Mittelmeerraum an den Küstenregionen. Mittlerweile ist er glücklicherweise auch hier beheimatet.

 

Lavendel findet man nicht nur in unseren Gärten oder auf dem Balkon. Er dient als vielseitiger Helfer:

  • In der Imkerei ist Lavendel aufgrund des hohen Zuckergehaltes im Nektar beliebt
  • Lavendelöl wird aus den Blüten und den Stängeln gewonnen
  • In ätherischen Ölen wird er u.a. als Einschlafhilfe oder zur Beruhigung angewandt
  • In unserer Küche wird Lavendel zum Würzen benutzt. In Provence - Gewürzmischungen ist häufig auch Lavendel ein Bestandteil
  • Lavendel wird als Duftsäckchen gegen Motten eingesetzt
  • Der unverwechselbare Duft wird für Parfums und Duftsäcken genutzt

 

Wer keinen Balkon oder Garten besitzt kann sich die wunderschöne Optik von Lavendel auch als Fotomotiv oder Motiv für diverse Textilien nach Hause holen.

 

 

NETTO Prospekt