Einkaufsliste

Produkt hinzufügen

Speichern

Osternester

20 min.
6 Personen
1. Zutaten











2. Zubereitung
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker und etwas Milch verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 min. gehen lassen.

    Den restlichen Zucker, Butter und Salz zugeben und verkneten. 200 ml Milch hinzufügen und den Teig kräftig durchkneten, bis er klumpenfrei ist. Je nach Konsistenz noch etwas Milch beigeben. Zugedeckt ca. 30 min. gehen lassen.

    Die Mandeln, 5 EL Eierlikör und die Schokotröpfchen unterkneten. In 24 Portionen teilen und in ein Muffinblech oder in Papierförmchen füllen. Die Muffins im heißen Ofen bei 175°C etwa 20 min. backen und anschließend abkühlen lassen.

    Den Puderzucker mit dem übrigen Eierlikör glatt rühren, die Muffins damit bestreichen und mit kleinen Geleeeiern verzieren.

3. Servierempfehlung
Die Muffins sehen besondern schön auf einer Porzellan-Etager aus.
NETTO Prospekt