Regionale Lieferanten

Darguner Brauerei

Geschichte

Im Jahr 1172 ließen sich in Dargun Mönche aus dem dänischen Kloster Esrom nieder und begannen mit dem Brauen von Bier. Über 800 Jahre später trafen sich der Betriebsdirektor der Darguner Brauerei, die Geschäftsführer von NETTO und der dänischen Brauerei Harboe auf der Grünen Woche und beschlossen zusammenzuarbeiten. Mittlerweile werden am Standort Dargun unter Einsatz modernster Produktionsverfahren hochwertiges Bier und auch nicht alkoholische Getränke gebraut und in über 90 Länder geliefert.

 
Qualität

In allen Prozessen und Ebenen der Herstellung setzt die Darguner Brauerei auf Qualität. Qualitätsziele wie die Einhaltung internationaler Standards, Biozertifizierung, die Weiterbildung und Entwicklung der Mitarbeiter, ein umweltfreundliches Energiemanagement und umweltschonende Produktionsanlagen sind nur einige der Dinge, die der Brauerei am Herzen liegen. Für ihr Engagement erhielt die Brauerei den Bundesehrenpreis, die höchste Qualitätsauszeichnung in Deutschland.

Für weitere Informationen empfehlen wir, die Webseite der Darguner Brauerei zu besuchen:
www.brauerei-dargun.de

 
Produkte bei NETTO

Seit mehr als 20 Jahren wird in der Darguner Brauerei Bier gebraut. Die Grundlage der Darguner Biere bildet das deutsche Reinheitsgebot von 1516. Es besagt, dass nur Malz, Hopfen, Wasser und Hefe für die Herstellung von Bier verwendet werden dürfen. Moderne Technologien ermöglichen die Herstellung des qualitativ hochwertigen Darguner Biere und der Einsatz bester Rohstoffe gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte, mit denen auch NETTO beliefert wird.

NETTO Markt in Deiner Nähe

    Öffnungszeiten

      Nutze meine Position
      NETTO Prospekt