Einkaufsliste

Produkt hinzufügen

Speichern

Pasta mit Anchovis, Broccoli, Knoblauch und Chili

Grün und gut – und mit einem schön salzigen Anchovisgeschmack

15 min.
4 Personen
1. Zutaten
Obst & Gemüse




Getränke

Fleisch & Fisch

Sonstige


2. Zubereitung
  1. Schneide den Broccoli in kleine Röschen und seinen Stiel in kleine Würfel.
    Koche den Broccoli in leicht gesalzenem Wasser al dente.
    Nimm den Broccoli mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser und stelle ihn warm.
    Koche die Pasta nach Packungsanweisung im Broccoliwasser al dente.
    Schneide die Knoblauchzehen in dünne Scheiben und brate sie zusammen mit einer ganzen Chili in Olivenöl, bis die Knoblauchscheiben goldfarben sind.
    Gib die Anchovis hinzu und lasse sie im Olivenöl schmelzen.
    Entferne den Chili und lasse die Mischung ruhen, während die Pasta kocht.
    Gib dann den Broccoli in das Anchovis-Öl und brate ihn 1 Minute bei starker Hitze.
    Verlängere die Mischung mit ein wenig Kochwasser und vermische sie mit der frisch gekochten Pasta.
    Schmecke ab, richte das Gericht auf Tellern an und garniere es mit Basilikum.

3. Servierempfehlung
Sofort servieren – evtl. zusammen mit geriebenem Parmesan.
Pasta mit Anchovis, Broccoli, Knoblauch und Chili
NETTO Prospekt